Swatches | Foundationfarbvergleich für blasse Menschen

Foundations zu kaufen, die man sich nicht im Laden probehalber ins Gesicht schmieren kann, um die richtige Farbe zu finden, ist schwierig. Viele Produkte kann man jedoch nur online finden und muss deshalb die richtige Farbschattierung raten. Um das Risiko von Fehlkäufen zumindest für die Blassnasen im Publikum zu reduzieren, findet ihr hier einen Vergleichsswatch einiger Foundations in sehr hellen Farbvarianten.

Uns hilft sowas immer ganz gut, um die möglichen Bestellkandidaten besser einschätzen zu können. Das reduziert das Risiko völlig daneben zu greifen, zumindest etwas. Die Nuancen unten im Swatch sind durchaus unterschiedlich, aber ähnlich. Tendenziell sind uns die eher neutralen Shades am liebsten.

Unsere Testergebnisse für die gezeigten Foundations (ausser Smashbox) findet ihr wie immer in der Tabelle “Spachtelmasse im Test”.

Swatches von links nach rechts:

  • Urban Decay – Naked in 0.5
  • The Ordinary – Serum Foundation in 1.1
  • The Ordinary – Coverage Foundation in 1.0
  • Bobbi Brown – Skin Foundation in Sand
  • Smashbox -Studio Skin 15 Hour Wear Hydrating Foundation in 0.5 (Review ist in Arbeit…)
  • Sephora – Teint Illusion in 12 Ecru
  • Sephora – 10hrs in 14 Clair/Light
  • Max Factor – Lasting performance in 100 Fair
  • NYX – (Liquid) Stay matte but not flat in SMF04 Creamy Natural
  • Marc Jacobs – Genius Gel in 10 Ivory Light

Klicken macht das Bild groß.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.